diätplan zum schnellen abnehmen

Gesund Abnehmen – 7 einfache Prinzipien

Heute gibt es mehr denn je so viele Informationen über das Abnehmen, das sehr verwirrend und manchmal schwer zu verfolgen ist. Es ist eigentlich sehr leicht, Gewicht zu verlieren, wenn Sie meine 7 Prinzipien befolgen.

1. Diätprogramm

Bevor Sie mit einem Diätprogramm beginnen können, müssen Sie in der richtigen Einstellung sein. Wenn Sie sich nicht gut fühlen, möchten Sie wahrscheinlich keine gesunden Lebensmittel wählen. Sie können nicht erwarten, dass Sie eine Diät machen, um sich besser zu fühlen. Die einzige Möglichkeit, sich für eine gesunde Ernährung zu entscheiden, um Gewicht zu verlieren, ist, wenn Sie ein positives Selbstbild haben.

2. Essen Sie wie Ihre Vorfahren

Erfahren Sie mehr über Ihre Vorfahren. Wenn Sie mehr wie Ihre Vorfahren essen, werden Sie Nahrungsmittel essen, die für Ihren Körper besser sind. Sie werden wahrscheinlich abnehmen, mehr Energie haben und sich großartig fühlen. Es hat sich gezeigt, als eine Gruppe von Menschen aufhörte, die Nahrung zu essen, die für sie einheimisch war, dass sie an Gewicht zunehmen und gesundheitliche Probleme bekommen.

3. natürliche Vollwertkost

Essen Sie möglichst natürliche Vollwertkost. Wenn Sie Vollwertkost voller Nährstoffe essen, wird Ihr Körper wissen, wie viel er essen soll und wie viel er nicht essen darf. Sie müssen keine Kalorien zählen, da Ihr Körper eine wunderbare Maschine ist. Wenn Sie die richtigen Nährstoffe erhalten, sind Sie für Sie das beste Gewicht, haben viel Energie und fühlen sich großartig. Wenn Sie hochverarbeitete leere Kalorien zu sich nehmen, wird Ihr Körper immer hungrig sein, weil er versucht, die Nährstoffe zu bekommen, die er benötigt.

4. Wasser trinken

Trinken Sie die beste Gewichtsabnahme, die dem Menschen bekannt ist, Wasser. Die meisten Menschen kennen den Unterschied zwischen Hunger oder Hunger nach Wasser nicht. Oft essen Menschen, wenn sie etwas trinken sollen. Höchstwahrscheinlich fühlen Sie sich nicht so hungrig, wenn Sie genug Wasser bekommen. Sie werden den Durst stillen, der für Hunger verwirrt ist. Wasser hilft auch, Nahrung besser zu verdauen. Trinkwasser, bevor Sie essen, wird Ihnen helfen, sich zu füllen.

5. Langsam essen, gut kauen

Kauen Sie Ihr Essen immer gut. Wenn Sie Ihr Essen gut kauen, wird sichergestellt, dass Sie die meisten Nährstoffe aus Ihrem Essen bekommen. Wenn Sie die meisten Nährstoffe erhalten, werden Sie Ihren Körper zufrieden stellen, deshalb werden Sie weniger essen. Ein weiterer Vorteil des guten Kauens ist, dass es die Verdauung unterstützt.

6. Kleine Mahlzeiten

Essen Sie kleine, häufige Mahlzeiten an einem Tag. Große Mahlzeiten belasten Ihr Verdauungssystem und machen es schwieriger. Wenn Sie sich zu viel Zeit zwischen den Mahlzeiten nehmen, werden Sie hungrig nach der nächsten Mahlzeit.

7. körperliche Aktivität

Erhöhen Sie Ihre körperliche Aktivität. Die meisten Menschen sind wegen mangelnder körperlicher Aktivität übergewichtig. Gehen Sie mehr spazieren, radeln, spazieren Sie länger mit Ihrem Hund, schwimmen Sie, tanzen Sie und lassen Sie das Auto zu Hause, wenn Sie können. Es ist wichtig, dass Sie sich für eine körperliche Aktivität entscheiden, die Ihnen Spaß macht, weil Sie dabei bleiben. Die Wahl einer körperlichen Aktivität allein aufgrund der Tatsache, dass viele Kalorien verbrannt werden, kann ein Fehler sein.