Gesund Abnehmen

Essen Sie richtig, bleiben Sie in Bewegung

Sie haben gerade alles gelesen, was Sie wissen müssen, um Übergewicht zu vermeiden. Diese einfache Anweisung sollten Sie befolgen, nicht jedoch für 35% der Deutschen, die nicht verhindern können, Übergewicht zu haben.

Wenn wir einmal übergewichtig sind, möchten wir natürlich aus vielen Gründen, z. B. im Zusammenhang mit der Gesundheit, andere, die sich auf das Aussehen beziehen.

Außerdem ist es nie zu spät, um abzunehmen. Tatsache ist jedoch, dass es viel einfacher ist, das Aufwerfen von Pfund zu verhindern, als zu versuchen, sie später zu verlieren. Und wenn es eine Sache gibt, die wir alle wissen, dann ist es wahrscheinlich, dass eine Gewichtszunahme eintreten wird, wenn wir nicht vorausschauende Schritte unternehmen, um sie zu stoppen.

Gesundheitsexperten sagen, dass die meisten Menschen, die Gewicht verlieren, in der Regel abwehren. Sie neigen dazu, zu ihren alten Essgewohnheiten zurückzukehren, selbst wenn sie lernen, fettarm zu essen. Sie neigen dazu, zu sitzender Haltung zurückzukehren, obwohl sie gerne Sport treiben.

Aber trotz des Impulses in Richtung Gewichtszunahme können Sie verhindern, dass dies geschieht, sagen Experten. Und es gibt viele gute Gründe, um Übergewicht zu vermeiden, Gründe, die über Eitelkeit oder gesellschaftliche Akzeptanz hinausgehen.

In der Tat behaupten einige Gesundheitsexperten, dass die Bedeutung von Übergewicht mehr als kosmetisch ist. Sie sagen, dass es einen großen Tribut für die körperliche Gesundheit der Menschen hat.

Gesund abnehmen – Der natürliche Weg

Das A und O eines richtigen Essens ist nicht allzu kompliziert. In der Tat ist es eine gute Wette, dass die meisten Leute ziemlich gut wissen, was das Beste ist. Abnehmen auf natürliche Weise sollte daher überhaupt kein Problem sein.

Folglich ist ein vernünftiger Ansatz zum Abnehmen natürlich eine Diät, die reich an komplexen Kohlenhydraten, reich an Ballaststoffen, moderat an Eiweiß und fettarm ist.

Ein komplexes Kohlenhydrat ist eine Ofenkartoffel. Fett ist die saure Sahne und Butter, die Sie nicht darauf legen sollten. Faser ist Gemüse. Fett ist das Öl, in dem Sie sie nicht anbraten sollten. Protein ist ein magerer Fleischschnitt. Fett ist die Sauce, die Sie nicht darüber gießen sollten.

Gesundheitsexperten sagen außerdem, dass Nahrungsfett die Gewichtszunahme fördert, da es eine sehr dichte Quelle an Kalorien ist. Wenn Sie überschüssige Kalorien aus dem Fett der Nahrung verbrauchen, speichern Sie diese Kalorien effizienter als Körperfett als überschüssige Kalorien aus anderen Quellen.

Andererseits kann es Ihnen auch helfen, auf natürliche Weise abzunehmen, wenn Sie nicht in die sogenannte “fettfreie” Falle geraten. Hersteller geben immer wieder fettarme oder fettfreie Versionen ihrer meistverkauften Lebensmittel heraus, aber die Amerikaner werden ohnehin immer dicker.

Eine der größten Wahnvorstellungen der 1990er Jahre ist, dass “kein Fett” “Nicht-Mästen” bedeutet. Die Wahrheit ist, dass Sie oft genauso viele Kalorien aus der fettfreien Version erhalten, auch wenn die Kalorien nicht aus Fett stammen.

Der Begriff „fettfrei“ kann eine Falle sein, wenn Sie glauben, dass Sie jede Menge der auf diese Weise beworbenen Lebensmittel essen können.

Darüber hinaus ist es am besten, auf Hunger mit gesunden Snacks zu reagieren. Gesundheitsexperten sagen, dass es besser wäre, alle drei bis vier Stunden zu essen, was zwischen dem Mittag- und dem Abendessen einen nahrhaften, fettarmen Snack bedeuten kann.

Wenn Sie den Drang nach Essen spüren, ist es eine bessere Alternative, etwas Gesundes zu sich zu nehmen, z. B. eine Scheibe voll getoastetes Vollkornbrot. Überspringen Sie niemals eine Mahlzeit und essen Sie stattdessen Snacks, denn dies ist das Schlimmste, was Sie tun können, wenn Sie versuchen, Ihre Essgewohnheiten und Ihr Gewicht zu kontrollieren.

Denken Sie daran, wenn Sie auf natürliche Weise abnehmen möchten, müssen Sie jede Nahrung, die Sie essen, und jede Aktivität, die Sie tun, im Auge behalten. Wenn Sie natürlichen Gewichtsverlust sagen, bedeutet dies, dass Sie nicht nur Zubehör oder Hilfsmittel verwenden müssen, um Gewicht zu verlieren.

Abnehmen ist natürlich ein Prozess und keine Modeerscheinung. Daher würde es eine Menge beharrlicher Entschlossenheit, Selbstkontrolle und Disziplin erfordern, nur um Ihr Idealgewicht zu erreichen.